Einkommenssicherung

Begräbniskostenvorsorge

LEISTUNG:

Die Begräbniskostenvorsorge oder auch Bestattungsvorsorge genannt ist eine lebenslange Ablebensversicherung, die zur Abdeckung der Begräbniskosten gedacht ist. In meinem Todesfall werden die frei gewählte Versicherungssumme an meine Hinterbliebenen ausbezahlt, um Kosten für Bestattung, Sarg, Grabstein, Totenmesse, Kränze, Bewirtung der Trauergäste zu decken, und ja da kann schon einiges zusammenkommen. Besonders bei Überführungskosten aus dem Ausland kann es sehr teuer werden.

BEISPIEL:

Nichts im Leben ist umsonst, nur der Tod. Und der kostet das Leben. Und in diesem Sinne möchte ich keine finanzielle Belastung für meine Hinterbliebenen nach meinem Tod sein. Ich rechne mit ca. EUR 10.000 an Begräbniskosten (für einen normalen Sarg, für die Zeremonie, für das Grab etc.).

ABLAUF:

Ich lasse mir von GOLDENGNU ein passendes Angebot rechnen und erklären sowie alle Fragen beantworten. Wenn alles passt, unterschreibe ich den Antrag und das Beratungsprotokoll (je nach Wunsch persönlich, per Email oder per Post). Bei der Optimierung eines bestehenden Vertrages und im Zuge des Versicherungswechsels zu einem anderen Anbieter unterschreibe ich zusätzlich noch eine Kündigung. Nach der Weiterleitung dieser Unterlagen durch meinen GOLDENGNU-Berater wird mir die Polizze durch die Gesellschaft zugeschickt. Mein Berater bleibt mein persönlicher Ansprechpartner (zusätzlich zur Gesellschaft direkt), der mir bei einem Schaden, einer Änderung der Adresse oder Bankverbindung oder bei sonstigen Fragen rund um den Vertrag versucht zu helfen.