Einkommenssicherung

Betriebsunterbrechung

LEISTUNG:

Die Betriebsunterbrechungsversicherung schützt mich und die Zukunft meines Unternehmens vor finanziellen Verlusten, die aus einem krankheits- oder unfallbedingten oder durch einen Sachschaden verursachten (vorübergehenden) Betriebsstillstand entstehen. Je nach Produkt und Karenz-/Haftungszeit erhalte ich für die maximale Dauer von einem Jahr einen monatlichen Betrag. Wie wichtig die Beratung und best advice sind, erkennt man aber meist erst nach dem ersten Schadensfall (Stichwort Kündigungsverzicht, Übernahme des nicht erwirtschafteten Deckungsbeitrages etc.).

BEISPIEL:

Ich muss mich operieren lassen, falle für mehrere Wochen aus und verdiene in der Zwischenzeit als Einzelunternehmer kein Geld. Meine wichtigste Maschine für die Produktion fällt aus und ich „darf“ meinen Betrieb bis zur Reparatur zusperren. Die Miete für mein Geschäft bzw. die Gehälter für meine Mitarbeiter muss ich aber weiter zahlen. Im Büro gab es einen Einbruchsdiebstahl, einige Rechner wurden gestohlen und ich versuche nun die laufenden Projekte bestmöglich abzuwickeln (ohne viel Verlust/entgangenen Gewinn).

ABLAUF:

Ich lasse mir von GOLDENGNU ein passendes Angebot rechnen und erklären sowie alle Fragen beantworten. Wenn alles passt, unterschreibe ich den Antrag und das Beratungsprotokoll (je nach Wunsch persönlich, per Email oder per Post). Bei der Optimierung eines bestehenden Vertrages und im Zuge des Versicherungswechsels zu einem anderen Anbieter unterschreibe ich zusätzlich noch eine Kündigung. Nach der Weiterleitung dieser Unterlagen durch meinen GOLDENGNU-Berater wird mir die Polizze durch die Gesellschaft zugeschickt. Mein Berater bleibt mein persönlicher Ansprechpartner (zusätzlich zur Gesellschaft direkt), der mir bei einem Schaden, einer Änderung der Adresse oder Bankverbindung oder bei sonstigen Fragen rund um den Vertrag versucht zu helfen.