Gesundheitsvorsorge

Krankenversicherung

LEISTUNG:

Ich möchte bei einem stationären Aufenthalt in einem Spital die freie Wahl haben, welches Krankenhaus bzw. welcher Arzt mich behandeln soll, und ich genieße dabei den Komfort eines Sonderklasse-Krankenzimmers (je nach Tarif Einbett oder Zweibett). Ich habe auch keine Lust mehr auf überfüllte Wartezimmer bei GKK-Vertragsärzten und mit dem Privatarzt-Tarif erhalte ich Kostenersatz für die ambulante Heilbehandlung beim Privatarzt/Wahlarzt (bzw. auch für die Ganzheitsmedizin, TCM, Physiotherapie, Psychotherapie, Heilbehelfe und Sehbehelfe wie Brillen/Linsen etc.). Oder ich bekomme beispielsweise die Begleitkosten für meine Kinder ersetzt, wenn sie stationär aufgenommen werden und ich ebenfalls im Spital übernachte. Eine Reiseversicherung übernimmt Kosten für Behandlungen bzw. Medikamente sowie Such- und Bergungskosten im Urlaub (kann auch in Österreich stattfinden). Das mühsame daran, es gibt etliche Anbieter und sehr viele unterschiedliche Tarife (mit und ohne Selbstbehalt, verschiedene Kostenlimits,…) und sehr viel Kleingedrucktes. GOLDENGNU liest das für mich und macht einen Markt-/Produktvergleich für mich.

BEISPIEL:

Ich habe einen Bandscheibenvorfall und keine Ahnung, was ich nun machen soll. Mein Arzt (kann ich dem überhaupt vertrauen oder soll ich eine Zweitmeinung einholen? Wer trägt die Kosten für diese Untersuchungen?) empfiehlt mir eine rasche OP. Bis zum nächsten freien Termin vergeht eine Ewigkeit. Lange Rede kurzer Sinn – ich will die Operation jetzt (und nicht lange warten müssen), und zwar bei der Ärztin, die mir von meinem Nachbarn empfohlen wurde und die immer in diesem Privatspital operiert. Ich hätte gerne die gleiche private Krankenversicherung, die wie bei meinem Nachbarn alles übernommen hatte. Es fühlt sich gut an mit der privaten Gesundheitsvorsorge eine finanzielle Absicherung für den Notfall zu haben. Leider nimmt mich jetzt nur keine Versicherung mehr, da ich erst nach dem Bandscheibenvorfall darüber nachgedacht habe.

ABLAUF:

Ich lasse mir von GOLDENGNU ein passendes Angebot rechnen und erklären sowie alle Fragen beantworten. Wenn alles passt, unterschreibe ich den Antrag und das Beratungsprotokoll (je nach Wunsch persönlich, per Email oder per Post). Bei der Optimierung eines bestehenden Vertrages und im Zuge des Versicherungswechsels zu einem anderen Anbieter unterschreibe ich zusätzlich noch eine Kündigung. Nach der Weiterleitung dieser Unterlagen durch meinen GOLDENGNU-Berater wird mir die Polizze durch die Gesellschaft zugeschickt. Mein Berater bleibt mein persönlicher Ansprechpartner (zusätzlich zur Gesellschaft direkt), der mir bei einem Schaden, einer Änderung der Adresse oder Bankverbindung oder bei sonstigen Fragen rund um den Vertrag versucht zu helfen.